Alt-Saarbrücken – Neu denken – Ideen für einen lebendigen Stadtteil

Die Tallage Alt-Saarbrückens steht als innerstädtisches gemischt genutztes Stadtquartier in einem besonderen Fokus der städtebaulichen Entwicklung Saarbrückens. Alt-Saarbrücken ist ein Stadtteil der kurzen Wege, der Durchmischung der Lebensstile und der verschiedensten Nutzungen. Die Landeshauptstadt Saarbrücken plant, sich im kommenden Jahr intensiv der städtebaulichen Entwicklung der Tal Lage Alt-Saarbrückens zu widmen. Auftakt für diesen Prozess wird ein offener Workshop sein, dessen Ziel es ist, eine Diskussion über die Entwicklungsperspektiven der Tallage Alt-Saarbrückens anzustoßen.

1
1
Alt-Saarbrücken (Fotograf: Henning Freese)

Wir laden Sie ein, Entwicklungsmöglichkeiten zu diskutieren, Handlungsempfehlungen zu erarbeiten und Schwerpunktbereiche zu benennen, die im weiteren Prozess und bei der Entwicklung eines städtebaulichen Rahmenplans für das Quartier intensiver bearbeitet werden sollten. Allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern stellen wir die Ergebnisse des Workshops am Freitag, 04. November 2016 zur öffentlichen Diskussion in der
Handwerkskammer des Saarlandes vor. Der Workshop wird unter Federführung der Landeshauptstadt Saarbrücken in Kooperation mit dem BDA Saar sowie weiteren Verbänden veranstaltet.